background grüne gerste

Die Brauerei und die Menschen dahinter

Die Sauer & Hartwig GmbH wurde im Jahr 2011 von Werner Sauer und Dr. Axel Hartwig gegründet.

Bereits während der Schulzeit „lernte“ Axel Hartwig bei Werner Sauer, der zu dem Zeitpunkt schon lange als Braumeister arbeitete, das Bierbrauen. Nach der Schulzeit folgte die Lehre sowie das Studium und praktische Tätigkeit in verschiedenen Braubetrieben. Fast 20 Jahre später gründeten beide zusammen die gemeinsame Firma.

Werner Sauer & Axel Hartwig:

"Sehr bewusst haben wir uns für das Studium für Brauwesen in Weihenstephan entschieden. Dieser Studiengang bietet all das, was im weitesten Sinne mit Natur, Ernährung und Umwelt zu tun hat. Das dort Gelernte setzen wir seit Jahren in der Praxis um, und wir haben in dieser Zeit viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, die uns und unser Können heute prägen.
Unsere Biere sind alles andere als Standard - Im Gegensatz zu stereotypisch-sterilen Massenbieren, die in Großbrauereien unter dem Druck hoher Effizienz immer ähnlicher schmecken, sind unsere Produkte eigenständige Originale.
Wir verwenden nur erstklassige Zutaten und nehmen beim Einkauf der Rohstoffe keine Rücksicht auf Preise. So brauen wir ausschließlich mit dem "Grünen Gold" - wie der Aromahopfen aus Tettnang genannt wird. Dieser Hopfen enthält neben Polyphenolen und Xanthomumol eine Vielzahl an flüchtigen Ölen und Aromastoffen, die unseren Bieren den Charakter geben.